google-site-verification: google9fd3ee75734b6950.html

Unser Behandlungsangebot


Wir bieten für Euch und Sie als Angehörige bei allen kinder- und jugendpsychiatrischen Fragestellungen Diagnostik, Beratung und Hilfe an:

  • Ängste (z.B. soziale Ängste, Schul-, Trennungs-, Leistungsangst, Panikzustände, Angst zu sprechen/ mutistisches Verhalten)
  • psychosomatische Beschwerden wie Bauch- und Kopfschmerzen, Einnässen und Einkoten  sowie Schlafstörungen
  • depressive Symptome (gedrückte Stimmung, Antriebsmangel, negative Gedanken, Rückzug, Todeswünsche etc.)-emotionale und Verhaltensstörungen (Anspannungszustände, Wutausbrüche, Selbst- und Fremdaggression)
  • Krisenintervention und therapeutische Hilfen nach schweren Belastungen und Krisen (Mobbing, Verlust- und Trennungserfahrungen, schwere und chronische Krankheiten) und Traumatisierungen in Form von seelischer, körperlicher und sexueller Gewalt
  • Zwänge mit Zwangsgedanken oder/ und Zwangshandlungen
  • Ticstörungen
  • Störungen aus dem autistischen Spektrum
  • manische und psychotische Störungen
  • Lern- und Leistungsstörungen wie Lese- Rechtschreib- Schwäche, Rechenschwäche, räumlich- konstruktive oder Gedächtnisstörungen, Aufmerksamkeitsdefizitstörung mit oder ohne Hyperaktivität, Unter- oder Überforderung
  • motorische, visuelle und auditive Wahrnehmungsstörungen
  • Suchterkrankungen (Cannabis, Alkohol, Medien u.a.)
  • Essstörungen (Anorexie, Bulimie, Adipositas)